Startseite | Home

Wettspiele

31.01.14

Interview auf RADIO-1 zum Thema: "Gelassenheit" --> Langsamrauchen

Bildbericht: Deutsche und Ostdeutsche Meisterschaften in Wriezen 2011

Liebe Pfeifenfreunde und -innen,

das war sie denn nun auch schon wieder - die schöne und einvernehmliche Veranstaltung in Wriezen, unter Freunden ausgetragen und freundlich von der ersten bis zur letzten Minute.

Über einhundert Pfeifenfreunde trafen sich in der Satdt an der Oder, um die Meisterschaften im Langsamrauchen auszutragen. Damen und Herren aus ganz Deutschland reisten an, um sich gemütlich ein Pfeifchen zu stopfen, miteinander zu plaudern und ausserdem noch zu ermitteln, wer denn nun am längsten mit 3 Gramm Tabak durchhält...

Aus der Sicht des Berliner Tabakskollegiums war alles wie gehabt: Die Herren unter "ferner liefen" und in die Jahre gekommen, die Damen ansehnlich und gutplatziert, aber das kennt man ja nun schon... :-)

Star des Tages war Maike: 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften/Damen, 1. Platz bei den Ostdeutschen Meisterschaften/Damen, 1. Platz in der Mannschaft der Damen aus dem Osten - was wollen wir mehr, wir Herren vom Maike-Unterstützungskommitee ? :-)))))

Nun gut, es war ein schöner Tag für uns alle, danke an die Wriezener unter Federführung ihres Präsidenten Brennecke, super organisiert und nervenstark durchgezogen, vom ersten Tag der Vorbereitung bis zum Löschen der Lichter am Wettkampftag - wir alle bedanken uns bei Dir und den Sportfreunden und Unterstützern aus Wriezen.

Ein bunter Beitrag findet sich hier im Forum und bei den Artikeln des Tabakskollegiums Berlin:

frdl. Gruss

Nils Thomsen

 

----------

Im März 2011 waren wir zum Wettrauchen in Sommerstorf

----------

Gelegentlich nehme ich mit einigen Klubfreunden und sogar -innen an sportlich geprägten Langsamrauchwettbewerben teil, leider agieren wir häufig als Sparringspartner ohne echte Siegchance :-)) Es sei jedoch gesagt, dass die dort teilnehmenden Pfeifen-Olympioniken ganz einfach nette Leutchen sind, die zu treffen es sich lohnt.. Jedenfalls solange, wie nicht verbissen agiert wird, imerhin soll es ein freudbetontes Game bleiben... Einige Berichte dazu findet Ihr in den Artikeln des Berliner-Tabakskollegiums, zum Beispiel von den Europäischen Meisterschaften 2008 in Würselen .

----------

Im Jahr 2009 bereiteten wir Berliner Klubfreunde die Deutschen Meisterschaften im Pfeifelangsamrauchen vor, die ein voller Erfolg wurden.