Startseite | Home

Heimeinzelspiel

Robin August 2009

Vor langer, langer Zeit schenkte Frau E. ihrem Liebsten, Herrn S., ( und sich selbst, wie die Frauen nun einml sind :-) ) , einen Berlin-Trip mit eingeschlossenem KInobesuch, allerdings in meiner Werkstatt endend. Und sofort musste die Ingenieurs-Vorgabe auf den Klotz übertragen werden ...

nach Sägen und Bohren das grobe Schleifen

Wegen Sauerstoffmangel dann Umzug an die frische Luft, Nass-Schliff unter strenger Aufsicht

(na gut, nicht GANZ so streng :-) )

Nach dem Sandstrahlen dann..

.. das Strahlen des Herrn S.

... das Strahlen der Frau E.

... und natürlich der gelungenen ersten selbstgefertigten Pfeife, sand naturbelassen

echter Ebonitstecker in Ebonitapplikation und -hülse, ohne Filter

Es folgte das ruhige Liegen auf Samtpolster, ...

mittlerweile war es so um 02.00 Uhr morgens, nach langem Klönschnack mit den beiden weitgereisten Gästen wurden dann auch unsere Lider schwer und wir fielen ins Bett...

Nette junge Leute waren das, ein gelungener Geschenketag liegt hinter uns.

 

Gruss nach Giessen

Nils Thomsen