Startseite | Home

Heimeinzelspiel

Luca im März 2015

Luca hatte vor, seinem pfeifemachenden Vater zu Ostern ein Pfeifchen zu schenken. Nun, nichts leichter als das ! Es dauerte ein wenig, bis wir uns zu Ende abgesprochen hatten (was unter anderem daran lag, dass ich zunächst in Erfahrung bringen musste, was der Herr Vater sich so wünschen würde), aber dann war alles klar und Luca konnte beginnen, eine "Berliner Kollegiumspfeife" zu machen und die dann für seinen Vater zu gravieren... Nun, hier der Bildbericht :

Zünftig mit Bastelschürze....

... und mit allen Materialien ausgestattet.

Achtung, fertig, los !

Es dauerte ein wenig, aber dann kam der Feinschliff...

Stolzer Luca !

Kontrastbeize...

...wird verschliffen und austemperiert...

Uff ! Der junge Herr wird langsam müde :-))

Na ja, ist ja nicht mehr so viel Arbeit...

...ausser Gravieren und Fotografieren...

Gerade noch so geschafft, jetzt geht's ab nach Hause :-))

Übrigens hat Luca mir geschrieben, dass sich sein Vater "tierisch" gefreut hätte und sein Vater schrieb, dass wir beide wegen der überraschenden Aktion "Lümmel" sind.... Tja, so sieht's aus, liebe Leser !

:-))

Jedenfalls war es ein schöner und harmonischer Tag... Den Jungen kann man mögen !

Freundliche Grüsse sendet

Nils Thomsen