Startseite | Home

Heimeinzelspiel

Frank im Juni 2011

Frank gab sich kurz nach dem Herrentag die Ehre, am 03. Juni flog er ein. Der Plan für sein Pfeifchen war fertig und so konnten wir dann schnell loslegen.

Übliche Schleifarbeiten

Dann die Unterwassermethodiken, die in Verbindung mit den Temperierungen übrigens auch durch Frank als ursächlich angesehen wurden, dass die Pfeife sofort beim ersten Rauchen gut schmeckt.

Sehr schöne weiche Linien sind schon jetzt erkennbar

Dann Grundierungen und Politur

Soll - Ist - Vergleich .... ("Ist" scheint besser zu gefallen :-)) )

Einrauchen im "DELL ARTE", mein Bierchen ist nicht auf dem Foto...

Lieber Frank, da war ein schöner und harmonischer Tag, danke. Ich hoffe, die erste "Selbstgemachte" bleibt nicht allein....

 

Freundliche Grüsse sendet

Nils Thomsen