Startseite | Home

Heimeinzelspiel

Eike im August 2010

Eike ist ein Nordlicht und hatte Geburtstag, was zu mannigfaltigen Geschenken führte. Die Herzensdame überraschte mit einem Tag in meiner Werkstatt und beteiligte sich sogleich an der Festlegung der Grundidee:

Der Klotz liegt schon bereit:

Bohren

Kontrolle der Bohrung und Verhältnis zum Rauchkanal

Kopf oben andrehen

Holmapplikation Bohren und abstechen

Rohform rauchfertig

Grobschliff

Schon gabz schön weit gediehen, das Ganze, Form erkennbar ...

Handschliff

Hier schon die Kontrastbeize

nach dem Feinschliff grobpolieren

... und entfetten

Holz "aufflammen"

nach dem Grundieren mit Schleiföl feinstschleifen

Ohje, Kopf im Staubsauger :-))

... aber wiederentdeckt

...da freut sich auch die bessere Hälfte :-)

Rauchraum feinschleifen

fast fertig...

... (auch der Künstler ist kapputt, aber froh..)

Wunschgravur und:

ab in die Lichtkiste

erstes Stopfen

"Feuer frei!" und:

Das erste Wölkchen kringelt sich...

Nun, es war ein Tag mit jungen Leuten, die Schenkende war samt Fotoapparat ganztägig anwesend, so dass wir etwa 150 Bilder haben... Danke an Euch beide, es waren ja auch ein paar genz angenehme Gesprächsminuten zu verzeichnen...

Viel Spass im nun nachfolgenden Urlaub an der Müritz !

Nils Thomsen