Startseite

Über den Laden

Nils-Thomsen-Pipes ist ein Laden, der durch seine Verbindung von Geschäftsräumen und Werkstatt unter einem Dach und auch durch die unkomplizierte Art des Umgangs miteinander sehr speziell ist. Die Besucher betreten den Verkaufsraum durch die Werkstatt und haben so schon den ersten Eindruck von der harten und langwierigen Arbeit des Pfeifenmachers :-)). Wichtig ist, dass die Geschäftsräume im Foyer des Kinos gelegen sind und durch dei Haupteingänge und den Bäcker Lecker (der uns auch hervorragend mit Kaffee und Kuchen versorgt) zu erreichen sind.

Wichtig ist: Im Laden steht ein Tisch mit Stühlen, an dem man zunächst einmal gemütlich sein Teetässchen oder auch den Kaffee geniessen kann, um denn zu klären, was es sein soll oder die notwendige Reparatur zu besprechen, eine Wunschpfeife aufzuzeichnen oder auch einen der 40 eigenen Tabake zu probieren.

Nils Thomsen nimmt sich Zeit für seine Kunden, die dann ohne Stress und mit Ruhe ihr Pfeifchen aussuchen und im Spiegel schauen, ob es denn auch passt...

Andererseits ist es an einigen Samstagen im Laden auch möglich, in der Werkstatt seine eigene Pfeife zu entwerfen und die dann auch herzustellen , so dass sie am Abend im Elsenstein eingerauchrt werden kann.

Diese Art und Weise der Führung des Geschäftes führte mittlerweile zu dokumentierten positiven Bewertungen, die sehr erfreulich sind, da sie von Fachleuten der Branche stammen und freundlich von einigen Aufenthalten im Laden oder auch in der Werkstatt berichten...

Der Schwerpunkt des Ladens wird sich weiter ausprägen und in die Richtung sehr individueller Beratung und Konzentration auf eigene Produkte weiter entwickeln. Dabei kommt der "kleine Service" nicht zu kurz.